Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
Cybersabotage  Stuxnet  Killer  Sabotage oder Schutz  Infrastruktur   Sabotageangriffe Ransonware
Die Sabotage-angriffe - RANSOM- WARE
Was ist RANSOM-WARE ? - aus dem Jahre 2015
Was ist RANSOM-WARE ? ORIGINAL aus dem Jahre 2015
 
US - Regierung fordert umfassende Aktivitäten von Verwaltungen und der Wirtschaft und vielen anderen Bereichen
Europäische Union fordert keine umfassende Aktivitäten von Verwaltungen und der Wirtschaft und vielen anderen Bereichen

DarkSide Ransomware Hit Colonial Pipeline – und erstellt eine unheilige Mess Colonial pipeline




Ransomwares gefährlicher neuer Trick ist Doppel-Verschlüsselung Ihrer Daten


Weißes Haus fordert Unternehmen auf, Ransomware-Bedrohungen ernst zu nehmen, nachdem High-Profile-Hacks
 
Ransomware trifft einen
Lebensmittel-Versorgungsriesen – und unterstreicht eine schreckliche
Bedrohung
3. "ruhiges Opfer"
Eine weitere Pipeline-Firma – und 70 GB Daten durchgesickert

So schützen Sie Ihre Dateien vor Ransomware

SolarWinds Hacker setzen Angriff mit einer neuen
Microsoft-Verletzung fort
Eine neue Art von Ransomware Tsunami trifft Hunderte von Unternehmen
Die Ransom -Katastrophe war vermeidbar DerTsunami kostete 70 Millionen US-Dollar und verursachte Schäden bei den Anwendern mindestens in gleicher Höhe -Sträfliche Nachlässigkeit- Der unfixierte Fehler im Herzen von REvils Ransomware Spree

Ransomware - das sehr grosse Geheimnis

 

Diese Sabotagesoftware unterliegt ständigen Weiterentwicklungen.

Sie umfasst im Laufe iherer Evolution ein sich ständig erweiterndes Schädigungsfeld.

Neben Ihrer Premiumaufgabe, der Sabotage, kamen im Verlaufe der Entwicklung weitere Schadkomponenten hinzu. Sodass sie Anfang der zwanziger Jahre folgende Schadkomplexe umfasste:

Sabotage, im umfassenden Sinne

Spionage

Erpressung

Wirtschaftssabotage

Wirtschaftsspionage

Gesundheitswesen, im umfassenen Sinne

Infrastruktur, im weitesten Sinne 

Finanz- und Bankenwesen, einschliesslich Börsen

Forschung und Entwicklung, im weitesten Sinne

 

Auch viele andere Bereich eignen sich für Angriffe, ob sie erfolgen, hängt von der zu erwartenden RENDITE des Angriffes ab.

 

Konkrete Angaben zur Schadensentlicklung liegen nicht.

Viele Geschädigte halten sich bedeckt, aus verstädlichen Gründen.

Aus einer Publikation geht hervor, das die Schadenssumme von 2019 auf 2020 sich um 300 % vergrößert hat. Es ist jedoch davon auszugehen dass die Steigerungsrate bis zum zehnfachen größer ist. 

Zum Beispiel: Die Gesamtschadensumme beim "erfolgreichen Angriff" auf das Pipiline System der amerikanische Ostküste ist zur Zeit nicht bekannt. Denn die Ermittlung des Schadens von der Raffinerie über die Pipeline bis zur Endverbraucher, dem Autofhrer, ist noch nicht ermittelt.

In diser Aufstellung wird das "gezahlte Lösegeld" nur ein Peanuts sein.