Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
 Geschichte / Historie Zeittafel der Kryptologie Zeittafel der Kryptologie Venoa  
Die zeitliche Aufstellung
 
Timeline computer
 
Zeittafel der Entwicklung des Computers
Entwicklung
des Computers
Literaturverzeichnis
 
Grundlage für diese Zeittafel

 bildet eine Veröffentlichung
der Uni- Hanburg unter der
Adresse :
Geschichte der Computer

Antikythera - der erste ,,Computer''


  Entwicklung der Zahlensysteme
 
  Entwicklung des Abacus (römisch), Suan Pan (chinesisch), Soroban (japanisch), Stschjoty (russisch)
 
ca. 1500 Rechentisch, Rechentuch ,,auff der linien'' (Mittelalter, Renaissance) Rechenbuch von Adam Riese (1518, 2. Auflage 1525) Commerzbibliothek in Hamburg
 
  Napier-Stäbchen und Logarithmentafeln - Erfindung der Logarithmen (Brgi und Napier um 1600)  
ca. 1600 Rechenschieber - Edmund Gunter, 1620 - William Oughtred (1574--1660), 1622 (A.W. Faber Castell/Stein bei Nürnberg und Aristo/Hamburg) - Nachlaß Aristo im Deutschen Museum und im Museum der Arbeit
Rechenscheiben, Rechenwalzen
Proportional-/Reduktionszirkel, Planimeter, Integraph, Harmonischer Analysator
16. ...17.
Jahrhundert
Rechenmaschinen des 17. und 18. Jahrhunderts:
Vier-Spezies-Maschine (1623) von Wilhelm Schickard (1592-1635)
1642 ,,Pascaline'', Samuel Morland 1668,
Leibniz 1673 - erste Vier-Spezies-Maschine, Staffelwalzenprinzip, 1703 binäres Zahlensystem (Dualsystem)
Philipp Matthäus Hahn 1774
  Charles Xavier Thomas 1820 und die weitere Entwicklung der Rechenmaschinen im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert (Brunsviga, Hamann, Mercedes-Euklid, ...)
 
  Planimeter, Pantograph, ...
 
   Gezeitenrechenmaschinen
 
1805 Joseph-Marie Jacquard - Einführung der Lochkarten 1805
 
1832 Charles Babbage - 1832 Difference Engine (Science Museum, London) - 1833 die Analytical Engine - Babbage - Daniel Doyce in Charles Dickens: Kleiner Dorrit Ada Lovelace 1843 Edvard und George Scheutz in Stockholm