Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
Cyberspionage Spionagestrategie Spionage im .. Wirtschaftsspionage Spione / Hacker Spionagefrequenzen Deutsch English
Das Schwingungs-spektrum der Aufklärung oder der Spionage

Das Geräusch

Die Sprache  (Niederfrequenz)

- Das Zelt des Präsidenten USA

 - Das Telephonhäuschen


Die hochfrequenten Signale
- Allgemein -

Die hochfrequenten Signale
PIPS : Systeme

Die hochfrequenten Signale
optische Signale

Die hochfrequenten Signale
Kommunikation
Funknetze
Richtfunk
Satelliten
direkte Ankopplung
indirekte Ankopplung

Die Wärmesignale

Wärmestrahlung / Luftspalt

Die hochfrequenten Signale des Lichts

Lichtwellenleiter

Die Röntgenstrahlung u. höher...

Autor:  Old Gocs

- alle Rechte vorbehalten
 -
Berlin August / September 2013

deutsch english
Beispiele für die Abhörsicherheit

Die "Telephonzellen"

Die Problematik der akustischen Abstrahlung und damit die Möglichkeit für Lauschangriffe ist eigentlich wesentlich älter als die uns heute bekannte Entwicklung des Mikrophones oder des folgenden Telephones
Diese Methoden waren und sind eigentlich Bestandteil der "klassischen Informationsgewinnung"

Welcher Aufwand auch heute noch betrieben werden muss, zeigen die jüngsten Veröffentlichungen.
Diese Praxis wird von allen Nachrichtendiensten betrieben und wenn nicht, dann hat man einen Informationsverlust.

Das nebenstehende Bild zeigt eine typische Telefonzelle. Die auf Grund ihrer "roten Farbe" zugelassen sein soll für "geheimzuhaltende Informationen"
Von aussen können Gespräche im Inneren nicht abgehört werden. ( Abhörsichere Ausführung ).
Sie ist transportabel und benötigt eine relativ kleine Grundfläche.
Somit ist eine Aufstellung und eine Installation relativ schnell möglich.

Sie läßt sich im Freien aufstellen, wie aber auch in Räumen oder Gebäuden mit einer erhöhten Sicherheit für die Kommunikation.

Geeignet als Kommunikationszelle für geheime Informationen.

Wie es aus immer gut informierten Kreisen heissen soll, sind dies die saubersten Orte dieser Welt. Papierreste oder sonstige Unregelmäßigkeiten sind zu entfernen oder dem Betreiber sofort zu melden.

In diesen Zellen dürfen keine "
PIPS", Ihnen besser nekannt als "Smartphone oder anderen Namen, sowie tragbare Computer der verschiedensten Art mitgenommen werden. Verstöße jeglicher Art, werden als Offenbarung geheimzuhaltender Informationen, geahndet.

Für den Transfer der Informationen finden die, bereits in der Zeltproblematik angewandten Chiffriersysteme Anwendung.
.
Diese prinzipielle Lösung findet bereits Anwendung und stellt eine Fortsetzung der aus den sechziger und siebziger Jahren bekannten Systeme zum Schutz der Chiffriersysteme und der chiffrierten Kommunikation.