Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
Chiffrierverfahren  Schlüssel / Key  Algorithmen   Organisation 
Schlüssel
Information
Schlüssel Geheimnis
Schlüssel
Schlüsseltabellen
Schlüsselnutzung
Schlüsselorganisation
Schlüsselverteilung
Schlüsselerzeugung
Schlüsselversand

Schlüssel   key   clé   ключ   关键   clave

Den "Schlüssel" kommt in den verschiedensten Formen vor. Egal, ob es sich um Schlüsselhelte, Schlüsseltabellen, Lochstreifen oder Lochkarten sowie in neuerer Zeit mittels USB - Sticks handelt. Alle diese Hilfsmittel sind die Träger der Schlüssel.
Auf welchen Träger diese Schlüssel aufgeprägt werden ist eigentlich egal, denn sie dienen nur dem Informationsträger - Aspekt.  Kommen diese Informationsträger abhanden, so besteht eine große Gefahr für die "organisierten Systeme".

Doch welche Anforderungen werden an die Schlüssel gestellt.

Die Herstellung der Schlüssel erfolgt nach mathematischen Prinzipien, Diese Herstellungsverfahren stellen die Schlüssel entsprechend den jeweiligen Anforderungen des Verschlüsselungs - oder Chiffriersystems her.

Die exakte Einhaltung der mathematischen Anforderungen ist die Grundvoraussetzung, das nur einwandfreie Schlüssel erzeugt werden.

Die Struktur der hergestellten Schlüssel wird durch das eingesetzten Verschlüsselungs- oder Chiffriersysteme bestimmt.
In vielen Verfahren werden nach diesen Strukturelementen die Schlüsselelemente erzeugt.

Die nun folgenden Schlüsselelementen werden durch Computer auf der Grundlage mathematischer Verfahren erzeugt. Diese Computer erzeugen eine lange Schlüsselreihe,

Anschließend werden diese Elemente einer ganzen Reihe von mathematischen Operationen unterzogen.
So auf die Verteilung der einzelnen Elemente ( Häufigkeitsverteilung ), aber auch die Verteilung von Bi, Tri bis zum n-fachen.
Dabei werden aber auch die Frequenzen der einzelnen Elemente, wie aber auch der Gruppen - Elemente (Phrasen ), auf ihren jeweiligen Abstand zu einander geprüft.

 
Wie sie den obigen Ausführungen entnehmen können, ist für die Herstellung der Schlüsselreihen ein beachtlicher mathematischer Aufwand erforderlich.


Aber es gab in der Vergangenheit und natürlich auch heute noch andere interessante Verfahren.

Ein besondere Kategorie stellen Schlüsselbücher da.
 
So wurden im 2. Weltkrieg Statistische Jahresbücher als Schlüsselbücher verwendet.  ( Ziffern zwischen 0 ... 9 )

Aber auch andere Bücher fanden für diesen Zweck eine erfolgreiche Anwendung.