Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
automatische Auto gehirnlose Mobilität Hacker übernehmen Sie Tesla  und andere ? Automatische Mobilität Testperson Käufer Roboter - Auto Elektro-Auto
Moderne Systeme
Automatische Mobilität

- Kybernetische Automobil

Die "kybernetische" Mobilität oder der "gesteuerte" Mensch
[ Video ]


Hacker kapern Jeep während Fahrt auf Autobahn


 

 
  

Die "gehirnlose" Mobilität

Dieser Titel mag Sie erschrecken.

Diese modernen kybernetischen Systeme eröffnen ein sehr breites Spektrum vom Anwendungen. Wir stehen heute, im Jahre 2016 erst am Anfang  dieser revolutionären Entwicklung. Wir bestaunen heute bereits die technischen Möglichkeiten dieser automatischen Automobile. Doch über deren Konsequenzen sind wir Führerschein belastete Autofahrer mit den seit einem Jahrhundert gelten Rechtsvorschriften doch etwas konservativ.

Oder...

Mit diesen modernen kybernetischen Systemen können wir alle diesen Quatsch an Vorschriften und Regelungen und Rechtsvorschriften vergessen, oder ... .

Alle diese Regelungen im Straßenverkehr übernimmt das kybernetische System.

Sie können sich sturzbesoffen in das Auto setzen und der Druck auf den Fahrersitz löst die Wegfahrsperre aus. Sie können das Ziel Ihrer Reise in den akusto-kybernetischen Sensor eingeben und der Wagen fährt mit dem volltrunkenden Autofahrer an sein Ziel. Vorbei an allen Ampeln,  Straßenschilder und Kreuzungen und Baustellen. Nicht zu vergessen, die Polizeikontrollen und den Fahrzeugen mit Sondersignal.

Ihr  automatisches Auto fährt Sie sturzbesoffen nach Hause.

Sie haben nichts, aber auch gar nichts mitbekommen.

Denn, wenn Sie nüchtern wären, würde es Ihnen so ergehen wie der amerikanischen Senorien. Sie hätte fast einen Herzschlag erlitten, wie Sie mit Ihrem "automatischen Mobil" durch den amerikanischen Strassenverkehr durch das kybernetische System kutschiert wurde.

Frage, wer zertifiziert diese gehirnlosen lebensgefährlichen Systeme  ?

Aus den vorliegenden Presseinformationen kann man den Zulassungsbehörden eine beachtliche Schlafmützigkeit bescheinigen. Wie kann man sonst nicht erklären, warum diese "unausgereiften Fahrzeuge" in den Strassenverkehr gebracht werden können.